INDIVIDUELLE BETREUUNG UND BEGLEITUNG

EINZELTRAINING

Laufen hat viele Facetten

Das Wichtigste ist, dass du dich dabei wohl fühlst


Hier können wir an unterschiedlichen Aspekten im individuellen Training ansetzten: Laufstil, Schrittfrequenz, Fußaufsatz, Körperhaltung, Armpendel, Atmung, Warm-Up, Cool-Down, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining oder mentale Stärke. 
In welchen Bereichen möchtest du dich weiterentwickeln, um mit Freude und Leichtigkeit deine Laufziele zu erreichen?

„Ich werde meinen Trainern immer zuhören.

Aber als Erstes höre ich auf meinen Körper.“

Haile Gebrselassie

Deine Interessen

Du willst an deinen persönlichen Zielen weiterarbeiten.

Eine individuelle Betreuung und Begleitung im 1:1-Setting ist dir wichtig.

Du willst ganz gezielt und effizient in den für dich relevanten Bereichen eine freudvolle Weiterentwicklung erleben.

Bei deinem Lauf- oder Trainingsthema kommst du nicht voran und möchtest mich als Wegbegleiter für diesen Abschnitt.

Weiterführendes Training für Patient*innen nach der Therapie.

Du bist Absolvent*in von einem meiner Onlinekurse, einem Camp oder einer Laufanalyse und willst gemeinsam weiterarbeiten.

Du möchtest dranbleiben und in regelmäßigen Abstände deine Entwicklung besprechen und analysieren.

Deine Herausforderungen

Unsicherheit, ob du richtig und gesund trainierst | Angst vor Verletzungen | du verlierst leicht deinen Fokus bzw. Rhythmus | Kleinigkeiten oder Blockaden bringen dich von deinem Weg ab | Motivationsprobleme und Ausreden – Stichwort „Schweinehund“ | Zu viel Vergleich mit anderen |  Übertraining und Überforderung | Stagnation im Trainingsprozess

DEINE MÖGLICHKEITEN

Mit Leichtigkeit, Freude, Sicherheit, Konstanz, Fokus und Weiterentwicklung laufen. Gestalte mit mir als deinen Wegbegleiter ganz gezielt und freudvoll deinen Laufweg. Lerne deinen Rhythmus kennen und auf die Signale deines Körpers zu achten. Erlebe, wie du noch viele Jahre beschwerdefrei laufen und dabei gesund bleiben kannst. Du erhältst einen Überblick, was es braucht, um läuferisch Ziele zu erreichen und dich zu verbessern. Dazu zählen unter anderem die Bereiche Kraft, Beweglichkeit, Athletik, Technik, mentale Stärke und Regeneration.

600x600-8
600x600-7
600x600-9
Sorry, no posts matched your criteria.

INFO

Ein Einzeltraining ist nur möglich, wenn bereits eine Zusammenarbeit vorab bestand: Absolvent*innen von Basis Kurs oder Essenz Kurs, Teilnehmer*innen eines Camps bzw. einer Laufanalyse oder Patient*innen im Anschluss an die Therapie. Alter, Erfahrung und Fitness sind nicht entscheidend. Termine sind dienstags und donnerstags ganztags möglich. Treffpunkt ist in meiner Praxis in Steyr. 

  • Lauftraining 1:1
  • 139,– 60 Minuten
  • Hinweis: Bei meinem Angebot Einzeltraining handelt es sich um einen Teil der physiotherapeutischen Gesundheitsförderung und Prävention ohne ärztliche Anordnung. Hierfür ist keine Kostenrückerstattung durch die Krankenkassen möglich und die Honorare sind umsatzsteuerfrei gem. § 6 Abs. 1 UStG. Du kannst dieses Angebot nur nutzen, wenn du gesund und frei von Schmerzen bist. Wenn du einen Termin nicht einhalten kannst, sind folgende Stornobedingungen zu beachten.

  • Terminanfrage
  • Lauftraining 1:2
  • 249,– 90 Minuten
  • Hinweis: Bei meinem Angebot Einzeltraining handelt es sich um einen Teil der physiotherapeutischen Gesundheitsförderung und Prävention ohne ärztliche Anordnung. Hierfür ist keine Kostenrückerstattung durch die Krankenkassen möglich und die Honorare sind umsatzsteuerfrei gem. § 6 Abs. 1 UStG. Du kannst dieses Angebot nur nutzen, wenn du gesund und frei von Schmerzen bist. Wenn du einen Termin nicht einhalten kannst, sind folgende Stornobedingungen zu beachten.

  • Terminanfrage

Lass‘ uns loslegen

Ich freue mich darauf, mit dir zu arbeiten.

800x600-4

FAQ

Warum kann ich ein Einzeltraining nur buchen, wenn ich mit dir bereits zusammengearbeitet oder einen deiner Kurse absolviert habe?
Damit wir im Einzeltraining direkt einsteigen und aufbauen können, da dir die Grundlagen bereits vertraut sind und du meine Arbeitsweise kennst.

Werden im Einzeltraining auch Videoanalysen durchgeführt?
Nur wenn bereits vorab eine Videoanalyse im Rahmen eines Trailrunning/Laufcamps oder einer Lauf- und Bewegungsanalyse durchgeführt wurde. Dann ist eine Follow-Up Videoanalyse möglich und in vielen Fällen auch sehr sinnvoll um die Entwicklung zu beobachten.

Wo treffen wir uns und was brauche ich für das Einzeltraining?
Wir treffen uns wenn nichts anders vereinbart bei mir in der Praxis in Steyr/OÖ.

Was soll ich alles zur Analyse mitnehmen?
Deine aktuell am meisten verwendeten Laufschuhe (falls du mehrere hast), wetteradäquate Kleidung für indoor und outdoor, Wechselkleidung für nach dem Laufen und ein eigenes Handtuch. Ein Raum zum Umkleiden mit Waschbecken steht zur Verfügung. Es gibt keine Duschmöglichkeit.

An welchen Tagen bietest du die Analysen an?
Termine sind dienstags und donnerstags möglich.

Findet das Training bei jedem Wetter statt?
Ja. Ausnahme: bei einem Unwetter (Sturm & Gewitter) oder bei extremer Kälte (Glatteis) wird das Training aus Sicherheitsgründen verschoben.

Erstellst du auch Trainingspläne?
Nein. Doch ich kann dir diesbezüglich gerne kompetente Kolleg*innen empfehlen.

Bekomme ich für das Einzeltraining etwas von der Krankenkasse rückerstattet?
Nein.

Wie wird das Einzeltraining verrechnet?
Du bekommst nach dem Training die Rechnung per eMail, mit Zahlungsziel ab Erhalt der Rechnung. Keine Barzahlung möglich.

Was ist bei einer Terminabsage zu beachten?
Lies dir dazu bitte meine allgemeinen Stornobedingungen durch.

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann trage dich gerne zu meinem Newsletter ein!